Bootsurlaub und Bootscharter - www.my-bootscharter.de Home

Bootsurlaub und Bootscharter 
Bootsurlaub Mecklenburger Seenplatte, Hausbooturlaub in Irland, Bootscharter auf Rhein, Main, Mosel und Neckar
Bootscharter in Irland, Schweden und Frankreich - Barrierefreier Bootsurlaub
Bootsreviere, Reiseberichte, Reiseführer & Gewässerkarten, Sportbootführerschein, Bootsauswahl & Bootskauf

Bootsreviere Reiseführer & Karten Reiseberichte Sportbootfuehrerschein Bootsauswahl & Bootskauf

Merry Christmas - Fröhliche WeihnachtenMerry Christmas - Fröhliche Weihnachten

Navigation:

Home
Nach oben

Top Sites:

Bootscharter Deutschland
Reiseführer und Gewässerkarten
Bootsurlaub Schweden
Bootsreviere
Sportbootführerschein
Bootscharter international
Bootsurlaub Mecklenburger Seen
Hausbooturlaub Irland
Bootscharter Frankreich
Reisebericht Bootsurlaub Irland

 

New Sites:

Bootscharter Elbe
Seewetterbericht
Hausbootsurlaub auf der Mosel


Traumrevier Mecklenburger Seenplatte - Ihr nächster Bootsurlaub?


Eines der schönsten - meiner Meinung nach - das schönste Wassersportrevier Deutschlands für
 einen erholsamen Bootsurlaub ist die Mecklenburger Seenplatte. Vom Schweriner See über
Müritz-Elde-Wasserstraße, Plauer See, Müritz, Obere-Havel-Wasserstraße, Havel-Oder-Wasserstraße
bis nach Berlin gibt es ein in sich geschlossenes Wassersportrevier mit vielen ruhigen Seen, Natur pur
und netten kleinen Ortschaften.

Die Müritz ist mit 117 Quadratkilometern der größte Binnensee Deutschlands und die Mecklenburger Seenplatte ist die größte zusammenhängende Seenplatte Europas. Unterteilt wird die Seenplatte in die große Seenplatte mit Plauersee, Fleesensee, Kölpinsee und Müritz, sowie die kleine Seenplatte mit vielen kleineren Seen, die sich südöstlich an die große Seenplatte anschließen und bis nach Rheinsberg, Wesenberg, Neustrelitz, Fürstenberg und Lychen reicht. 

Der Luftkurort Waren an der Müritz (22.000 Einwohner), die touristische Hauptstadt der Seenplatte ist mittlerweile sehr touristisch geprägt. Ein Stadtbummel und eine Nacht in der Marina zählen zum Pflichtprogramm einer Bootstour auf der Müritz. Ein Urlaub an oder auf der Müritz ohne einen Bummel auf der Strandpromenade in Waren ist nicht komplett. (Waren Information)
Nicht ganz so turbulent geht es in Röbel zu. Röbel liegt am Westufer der Müritz und ist das zweitgrößte Touristenzentrum an der Müritz. (Röbel Information)

Auch wenn das Wetter mal nicht so gut ist, kann man im und am Wasser entspannen in der Müritz-Therme in Röbel.

Auf dem Weg in Richtung Plauer See kommt man direkt nach dem Kölpinsee durch die Kleinstadt Malchow, die bei Wassersportlern vor allem wegen der Drehbrücke bekannt ist.

 

Südlich der Müritz erreicht man nach den ersten Kanalkilometern und passieren der Schleuse Mirow das gleichnamige Örtchen. Biegt man nach der Schleuse links ab, gelangt man in einen See, der im Norden in den Müritz-Nationalpark übergeht und ab da nur noch mit Paddelbooten zu befahren ist. In Mirow selber gibt es einige gute Anlegestellen, wo man gut übernachten, aus dem etwas vom Wasser entfernten Supermarkt Vorräte auffüllen oder auch nett in einer der Gaststätten zu Abend essen kann. Zur Übernachtung bevorzugen wir die Liegeplätze direkt am Strandrestaurant. Sandstrand neben dem Boot, das Restaurant wenige Schritte entfernt, eine Kanuausleihstation für Ausflüge in den Nationalpark direkt am Steg und nicht zuletzt auch ein Fahrradverleih zum Erkunden der näheren Umgebung...

 

Mit einem Ausflug nach Schloss Rheinsberg kann man auch inmitten der vielen Natur unsere 
Geschichte entdecken. Das direkt am See gelegene Schloss, in dem Preußenkönig Friedrich II. einen Teil seiner Jugend verbrachte, lädt mit einem herrlichen Park zu ausgedehnten Spaziergängen ein. 

Rund um die Müritz darf man seit einigen Jahren im Rahmen eines Pilotprojektes auch
ohne Bootsführerschein ein Hausboot mieten und in einer wunderschönen Gegend die Seele
baumeln lassen. Leider geht es dann ohne Bootsführerschein nicht bis Berlin, da auf der
Oder-Havel-Wasserstraße recht reger Schiffsverkehr herrscht. Es ist immer wieder spannend
ob der nächste Schrottkahn darauf reagiert, wenn da so ein kleines 12m-Boot entgegenkommt
oder man sehen muss, wo man sich vor der geballten Masse versteckt...

Zur Planung des nächsten Bootsurlaubs empfehle ich folgende Reiseführer und Gewässerkarten.

Hausbooturlaub in der Mecklenburger Seenplatte

Eine sehr gute Revierübersicht und viele weitere Informationen finden Sie bei Anna Blume Bootscharter 

Mittlerweile kann man auch in Deutschland unter vielen kleinen und größeren lokalen Bootsvermietern, oder den aus dem europäischen Ausland (Frankreich oder Irland) bekannten großen internationalen Charterfirmen wählen. Hat man einen Bootsführerschein, bieten die lokalen Anbieter oftmals besser ausgestattete Boote zu einem vernünftigen Preis.

Zur Inspiration habe ich eine kurze Beschreibung unserer letzten Tour auf der Mecklenburger Seenplatte online gestellt.

 

Generelle Tipps für den Urlaub auf dem Hausboot

Bootsferien werden pro Person billiger, je mehr Personen sich ein Boot teilen. Damit der Komfort
dabei nicht leidet, sollten maximal so viele Personen mitfahren, wie feste Kojen auf dem Boot vorhanden sind. Ein oder zwei freie Kojen zum Verstauen der Koffer sind auch nicht schlecht - wenn 
es der Geldbeutel erlaubt. 

Natürlich ist das Bad an Bord nicht so groß, wie in einem Hotel. Wesentlich reibungsloser ist der Start in den Tag, wenn sich nicht mehr als 3...4 Personen ein Bad teilen müssen, da oft auf sehr kleinem Raum Toilette und Dusche kombiniert sind. 

Das Reisegepäck verstaut man am besten in weichen Taschen, die im Gegensatz zu Schalenkoffern auf dem Boot Platz sparend zusammengefaltet werden können. Einige Charterfirmen bieten auch an, unförmige Gepäckstücken in der Ausgangsbasis einzulagern, damit der Platz an Bord nicht unnötig eingeengt wird. 

In einigen Bootsrevieren empfiehlt es sich, fürs Brötchenholen und kleinere Ausflüge zwischendurch wenigstens ein Fahrrad mitzunehmen.   

 

Ergänzung zum Bootsurlaub - Urlaub am Wasser

Ein einmaliges Erlebnis nicht auf dem Wasser, sondern am Wasser bietet der Urlaub in einem Bootshaus direkt am Wasser - original unten parkt das Boot und darüber ist eine kleine Ferienwohnung mit Balkon oder Terrasse direkt am Wasser...

Beispiel: Bootshaus in Mirow

 

Reiseführer und Gewässerkarten

Von der Elbe zur Müritz

Bestellen bei Amazon.de!

Deutsche Binnengewässer 
Von der Elbe zur Müritz  
Dömitz, Malchow, Waren/Müritz. Mit Störkanal und Schweriner See
von Bodo Müller

gebunden, 94 Seiten, 26 Euro
erschienen: März 2005 im Delius Klasing Verlag

Mit einer weitgehend unberührten Naturlandschaft gilt die Mecklenburger Seenplatte als eines der schönsten Binnenreviere Deutschlands. Bodo Müller stellt die Müritz-Elbe-Wasserstraße in seinem nautischen Reiseführer vor, mit navigatorischen Besonderheiten des Reviers und wertvollen Tipps zu Anlege- und Versorgungsmöglichkeiten.

Von Berlin zur Müritz

Bestellen bei Amazon.de!

Deutsche Binnengewässer 
Von Berlin zur Müritz 
Mit Kleinmecklenburger Seenplatte 
von Bodo Müller

gebunden, 95 Seiten, 26 Euro
erschienen: Januar 2002 im Delius Klasing Verlag

Die Müritz als mecklenburgisches Seenparadies, eingebettet durch ein Labyrinth aus natürlichen und künstlichen Wasserstraßen, bietet Ruhe und Erholung. Bodo Müller beschreibt in seinem nautischen Reiseführer die Binnenwasserstraßen von Berlin zur Müritz. Insgesamt umfaßt dieses Wasserstraßensystem mehr als 300 Kilometer.

Bestellen bei Amazon.de!

Törnplaner/-atlas Peene, Oder und Usedom
von Dagmar Rockel

kartoniert/broschiert, 75 Seiten, 19,80 Euro
erschienen September 2002 bei Quick Maritim Medien

Boote 4/2003 "Boote-Tipp: Peene, Peenestrom, Achterwasser, Uecker sowie die Oder von Eisenhüttenstadt bis zum Stettiner Haff in präzisen Karten und kompletten Infos. Mehr geht nicht."

Landeszeitung für die Lüneburger Heide, 1./2. März 2003 "Ein idealer Führer." 

Bestellen bei Amazon.de!

Deutsche Binnenwasserstraßen, Tl. 3, 
Berlin, Müritz, Dömitz
Mit Schweriner See, 1 : 50.000

18 Seiten, 28 Euro
erschienen 2004 im Delius Klasing Verlag

Dieses bewährte und praktische Kartenwerk wird nun um zwei Titel erweitert, die an die Bände "Mittellandkanal" und "Die Elbe" anschließen.
Das farbige Kartenbild im benutzerfreundlichen DIN A3-Format stellt im Maßstab 1 : 30 000 / 1 : 50 000 die Gewässer detailgetreu dar: Fluss- bzw. Kanalverlauf mit Kilometrierung, alle Brücken mit Durchfahrtshöhe, alle Schleusen mit Größenangaben. Unübersichtliche Abzweigungen, Einmündungen und Kreuzungen sind vergrößert kartiert; Häfen, Marinas oder Anlegestellen für Sportboote sowie sämtliche Versorgungs- und Servicemöglichkeiten sind durch Piktogramme markiert.
Der Textteil enthält auf 16 Seiten alle revierspezifischen Daten.

Dieser Band stellt die Havel-Oder-Wasserstraße (bis Liebenwalde), Obere Havel-Wasserstraße mit Mecklenburger Kleinseen, Müritz-Havel-Wasser-straße, Rheinsberger Gewässer, Müritz und Müritz-Elde-Wasserstraße sowie Störkanal und Schweriner See auf 24 Einzelblättern ausführlich dar.

 


Site Search


  



 

 

 

- ausgewählte Bootsreviere in Deutschland und Europa
         - Bootscharter in Deutschland
- wo kann ich ein Hausboot oder Sportboot chartern - Mecklenburger Seenplatte - Elbe - Main - Mosel - Neckar
    - Bootscharter außerhalb Deutschland - Vorschläge zum Hausbootcharter außerhalb Deutschland (Irland, Frankreich, Schweden)
    - Reiseveranstalter für Bootsurlaub - barrierefreier Bootsurlaub - Bootsauswahl und Bootskauf
    - Reiseführer und Gewässerkarten, Motorbootmagazine - gut geplant macht der Bootsurlaub viel mehr Spaß 
-Reiseberichte - Bootsurlaub auf der Müritz 2005, Impressionen aus Irland 2004 und Mecklenburg 2003
    - Sportbootführerschein - Übersicht - Sportbootschulen - Charterscheinregelung in Deutschland - Flaggenregeln

 

Disclaimer - Feedback - Gästebuch - Impressum - Sitemap - Linkliste                      Stand: 14.01.14